Wählen Sie ein Land aus

Webseiten weltweit

Wählen Sie ein Land aus, um zur Webseite der jeweiligen STADA-Vertriebsgesellschaft zu gelangen.

Belarus (1)

Belgien (1)

Bosnia-Herzegovina (1)

Bulgaria (1)

Kroatien (1)

Dänemark (1)

Italien (1)

Montenegro (1)

Portugal (1)

Rumänien (1)

Saudi Arabia (1)

Serbien (1)

Slowenien (1)

Schweiz (1)

Vereinigte Arabische Emirate (1)

Ungarn (1)

Die Knochengesundheit stellt weltweit eine große gesundheitliche Herausforderung dar. Weltweit verursacht Osteoporose jährlich mehr als 8,9 Millionen Knochenbrüche, wobei etwa 21,2 % der Frauen und 6,3 % der Männer über 50 Jahren von dieser Krankheit betroffen sind.1 Für 29 europäische Länder wurden die direkten Kosten osteoporotischer Knochenbrüche in 2019 auf 56,9 Mrd. EUR berechnet.2

STADA trägt dazu bei, sowohl die Erkrankung als auch die daraus resultierenden Kosten anzugehen, indem das Unternehmen den Wettbewerb auf dem Markt für biologische Arzneimittel in Europa fördert. Das Arzneimittel für postmenopausale Frauen und Männer mit erhöhtem Frakturrisiko wird mit einem wiederverwendbaren Pen-Injektor verabreicht und unterstützt die Patienten in ihrer eigenen Therapie.