Wählen Sie ein Land aus

Webseiten weltweit

Wählen Sie ein Land aus, um zur Webseite der jeweiligen STADA-Vertriebsgesellschaft zu gelangen.

Aserbaidschan (1)

Belarus (1)

Belgien (1)

Bosnia-Herzegovina (1)

Bulgaria (1)

Kroatien (1)

Dänemark (1)

Italien (1)

Montenegro (1)

Portugal (1)

Rumänien (1)

Russland (1)

Saudi Arabia (1)

Serbien (1)

Slowenien (1)

Schweiz (1)

Vereinigte Arabische Emirate (1)

Ungarn (1)

Usbekistan (1)

Allein im Jahr 2000 wurde bei 2,7 Millionen Menschen in der Europäischen Union Krebs diagnostiziert, und weitere 1,3 Millionen Menschen starben an diesen Krankheiten. Die Europäische Kommission prognostiziert, dass die Zahl der Krebserkrankungen bis zum Jahr 2035 um 245 ansteigen könnte1.

STADA hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Teil zur Krebsbekämpfung beizutragen, indem es so vielen Patienten wie möglich spezielle onkologische Behandlungen zur Verfügung stellt.

STADA bietet in Europa zugelassene Biosimilar-Therapien für mehrere verbreitete Krebsarten an, darunter Brustkrebs, Gebärmutterhalskrebs, Darmkrebs, nicht-kleinzelliger Lungenkrebs (NSCLC), Eierstockkrebs und Nierenzellkarzinome. In ausgewählten Märkten bietet STADA auch ein Biosimilar zur Behandlung von Neutropenie bei Krebspatienten an.