Wählen Sie ein Land aus

Webseiten weltweit

Wählen Sie ein Land aus, um zur Webseite der jeweiligen STADA-Vertriebsgesellschaft zu gelangen.

Belarus (1)

Belgien (1)

Bosnia-Herzegovina (1)

Bulgaria (1)

Kroatien (1)

Dänemark (1)

Italien (1)

Montenegro (1)

Portugal (1)

Rumänien (1)

Saudi Arabia (1)

Serbien (1)

Slowenien (1)

Schweiz (1)

Vereinigte Arabische Emirate (1)

Ungarn (1)

Governance und Unternehmensethik unterstützt durch Green IT (SDG 17)

Die Digitalisierung der Pharmaindustrie, zu der auch Unternehmen wie STADA gehören, hat das Potenzial für eine nachhaltige Entwicklung deutlich erhöht.

Fortschritte in der Informationstechnologie (IT) haben neue Wege wie Datenanalyse, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen eröffnet, die es Pharmaunternehmen ermöglichen, ihre Prozesse zu verfeinern, die Produktivität zu steigern und Abfälle zu reduzieren. Diese Technologien tragen dazu bei, das Lieferkettenmanagement zu rationalisieren, den ökologischen Fußabdruck zu minimieren und die Ressourceneffizienz zu steigern, was den Grundsätzen der nachhaltigen Entwicklung entspricht.

Ein Beispiel hierfür ist STADA-Konzern, der im Rahmen seines Engagements für Innovation und Verbesserung seine Herstellungs- und Vertriebsprozesse durch den Einsatz digitaler Werkzeuge verbessert hat. Durch die Nutzung der Möglichkeiten der Informationstechnologie bei der Verfolgung seiner Nachhaltigkeitsziele zeigt STADA, wie der digitale Fortschritt in der Pharmabranche sowohl die betriebliche Effizienz optimieren als auch das Engagement für Umwelt und Gesellschaft stärken kann.

Allein im Jahr 2022 konnte STADA durch den Wechsel zu Microsoft Azure Cloud-Lösungen 99,58%[1] seiner CO2-Emissionen im Vergleich zu anderen Offline- oder Cloud-Lösungen einsparen.

[1] Basierend auf Daten aus dem Microsoft Software Reporting Deck.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren