Wählen Sie ein Land aus

Webseiten weltweit

Wählen Sie ein Land aus, um zur Webseite der jeweiligen STADA-Vertriebsgesellschaft zu gelangen.

Belgien (1)

Bosnia-Herzegovina (1)

Kroatien (1)

Dänemark (1)

Italien (2)

Montenegro (1)

Rumänien (1)

Russland (1)

Serbien (1)

Slowenien (1)

Schweiz (1)

Ukraine (1)

Ungarn (1)

Vietnam (1)

Anders Fogstrup wird neuer STADAPHARM-Geschäftsführer

  • 25.08.2020
  • Pressemitteilung
  • Fogstrup kommt von Mundipharma und übernimmt ab 1. September 2020 die Leitung der deutschen STADA-Speciality-Tochter.

  • Patrick Schlebrowski wird Global Head Specialties bei STADA und berichtet zukünftig direkt an CEO Peter Goldschmidt.

  • Eelco Ockers, EVP Germany: „Mit seiner Erfahrung und seiner Persönlichkeit wird Anders ganz wesentlich dazu beitragen, dass wir unsere Position im Bereich Spezialpharmazeutika noch weiter stärken.“


Bad Vilbel, 25. August 2020 –
Anders Fogstrup wird ab dem 1. September 2020 neuer Geschäftsführer der STADAPHARM GmbH. Er kommt von Mundipharma und übernimmt die Leitung der deutschen STADA-Tochtergesellschaft von Patrick Schlebrowski, der zukünftig als Global Head Specialities alle Biosimilar-Aktivitäten auf globaler Ebene steuert und direkt an STADA-CEO Peter Goldschmidt berichtet.

Fogstrup war zuletzt Geschäftsführer von Mundipharma in Deutschland sowie den nordeuropäischen Ländern. In seiner neuen Rolle bei STADAPHARM konzentriert er sich zukünftig auf den Ausbau des deutschen Biosimilar- und Speciality-Geschäfts. „Mit seiner Erfahrung und seiner Persönlichkeit wird Anders ganz wesentlich dazu beitragen, dass wir unsere Position im Bereich Spezialpharmazeutika noch weiter stärken. Unser Ziel ist dabei ganz klar: Wir möchten unseren Auftrag erfüllen und uns als verlässlicher Partner um die Gesundheit der Menschen kümmern “, betont Eelco Ockers, EVP Germany.

Fogstrup freut sich auf die neue Herausforderung: „Das Potenzial der STADAPHARM ist enorm – nicht zuletzt dank des Unternehmergeistes und der Agilität, die in jeder Hinsicht bei STADA spürbar sind. Ich freue mich sehr, nun Teil dieser spannenden Wachstumsgeschichte zu sein.“

Insgesamt war der gebürtige Däne über 13 Jahre in verschiedensten Rollen und Ländern für die strategische und operative Weiterentwicklung von Mundipharma verantwortlich und hat unter anderem das deutsche Biosimilar-Geschäft aufgebaut. Fogstrup wird direkt an Ockers berichten und Teil seines deutschen Führungsteams sein.

Über die STADA Arzneimittel AG
Die STADA Arzneimittel AG hat ihren Sitz im hessischen Bad Vilbel. Das Unternehmen setzt auf eine Zwei-Säulen-Strategie bestehend aus Generika, inklusive Spezialpharmazeutika und verschreibungsfreien Consumer Health Produkten. Weltweit vertreibt die STADA Arzneimittel AG ihre Produkte in rund 120 Ländern. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte STADA einen bereinigten Konzernumsatz von 2.608,6 Millionen Euro und ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 625,5 Millionen Euro. Zum 31. Dezember 2019 beschäftigte STADA weltweit 11.100 Mitarbeiter.

Weitere Informationen für Journalisten
STADA Arzneimittel AG
Media Relations
Stadastraße 2–18
61118 Bad Vilbel
Tel.: +49 (0) 6101 603-165
Fax: +49 (0) 6101 603-215
E-Mail: press@stada.de