Wählen Sie ein Land aus

Webseiten weltweit

Wählen Sie ein Land aus, um zur Webseite der jeweiligen STADA-Vertriebsgesellschaft zu gelangen.

Argentinien (1)

Belgien (1)

Bosnia-Herzegovina (1)

Kroatien (1)

Czech Republic (1)

Dänemark (1)

Italien (2)

Montenegro (1)

Rumänien (1)

Russland (1)

Serbien (1)

Slowenien (1)

Schweiz (1)

Ukraine (1)

STADA Arzneimittel AG nimmt Gespräche mit potenziellen Bietern auf

  • 13.02.2017
  • Pressemitteilung
  • Investor News
  • Ad-hoc-Meldung

Bad Vilbel, 13. Februar 2017 –

Der Vorstand der STADA Arzneimittel AG hat in seiner heutigen Sitzung einstimmig beschlossen, ergebnisoffene Gespräche mit den beiden potenziellen Bietern für den Erwerb von bis zu 100 Prozent der Aktien der Gesellschaft aufzunehmen. Die beiden rechtlich unverbindlichen Interessenbekundungen von Cinven Partners LLP sowie von Advent International Corporation, mit denen sich der Vorstand bereits seit einiger Zeit beschäftigt, könnten auf unterschiedliche Weise attraktive Optionen im Unternehmensinteresse bieten. Der Vorstand ist deshalb in ergebnisoffene Gespräche eingetreten, in denen die Interessenten ihre strategischen Konzepte näher erläutern und weitere Wertsteigerungspotenziale im Hinblick auf einen potenziellen Angebotspreis bewerten können. STADA  wird den Kapitalmarkt und die Öffentlichkeit über den Fortgang entsprechend den rechtlichen Anforderungen informieren.


Kontakt:
STADA Arzneimittel AG / Investor Relations / Leslie Iltgen / Stadastraße 2–18 / 61118 Bad Vilbel /
Tel.: +49 (0) 6101 603-173 / Fax: +49 (0) 6101 603-215 / E-Mail: leslie.iltgen@stada.de