Wählen Sie ein Land aus

Webseiten weltweit

Wählen Sie ein Land aus, um zur Webseite der jeweiligen STADA-Vertriebsgesellschaft zu gelangen.

Argentinien (1)

Belgien (1)

Bosnia-Herzegovina (1)

Kroatien (1)

Dänemark (1)

Italien (2)

Montenegro (1)

Rumänien (1)

Russland (1)

Serbien (1)

Slowenien (1)

Schweiz (1)

Ukraine (1)

Ungarn (1)

Vietnam (1)

STADA erwirbt britischen OTC-Anbieter Thornton & Ross

  • 16.08.2013
  • Ad-hoc-Meldung

Bad Vilbel, 16. August 2013 – Die STADA Arzneimittel AG hat heute einen Vertrag für den Kauf des britischen OTC-Anbieters Thornton & Ross mit Sitz in Huddersfield unterzeichnet und vollzogen, nachdem STADA und die Eigentümer bereits am 06.08.2013 exklusive Vertragsverhandlungen darüber bekannt gegeben hatten (siehe Ad-hoc-Meldung vom 06.08.2013).
Der Kaufpreis beträgt 221.117.910 britische Pfund (nach gegenwärtigem Wechselkurs circa 259.223.810 Euro) in bar. Dies entspricht 193 Millionen britischen Pfund (nach gegenwärtigem Wechselkurs circa 226 Millionen Euro) auf einer so genannten cash and debt free Basis. Thornton & Ross verfügt über eine Vielzahl von bekannten verschreibungsfreien (OTC) Markenprodukten in den unterschiedlichsten Indikationsgebieten – unter anderem Erkältung, Schmerz und Dermatologie.
Die Umsätze werden voraussichtlich ab 01.09.2013 im STADA-Konzern konsolidiert. Ab diesem Zeitpunkt wird die Transaktion auch einen positiven Beitrag zum Konzerngewinn leisten.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:


STADA Arzneimittel AG
Unternehmenskommunikation
61118 Bad Vilbel
Tel.: +49(0) 6101 603-113
Fax: +49(0) 6101 603-506
e-Mail: communications@stada.de